Eine junge muslimische Frau trägt einen Hijab und eine rosane Jacke.

Gebet per Whatsapp – pray4ReachAcross

pray4ReachAcross bietet dir die Möglichkeit, persönlich und aktuell zu erfahren, was Gott gerade unter Muslimen tut und es im Gebet mitzutragen. Sie geben dir einen Einblick in unsere Dienste und laden dich ein, daran teilzuhaben.

Wie kann ich mitbeten?

Um dir Gebetsnachrichten auf dein Smartphone zu schicken, nutzen wir die Broadcast-Funktion der bekannten Messanger-App WhatsApp. Auf diese Weise können wir dich an aktuellen Ereignissen und kurzfristigen Anliegen teilhaben lassen.

Was bewirkt mein Gebet?

Immer wieder erleben wir es, dass Gott Gebet erhört und wir nach einem erhörten Gebetsaufruf eine Dankes- oder Lobesnachricht senden können. Dann teilen wir die Freude über Gottes Treue gerne mit dir. Wir freuen uns über jeden, der sich auf diese Weise an unseren Dienst beteiligt.

Wie kann ich die Nachrichten empfangen?

Hier findest du eine Anleitung, wie du die Nachrichten auf dein Smartphone bekommst:

Eine Hand hält ein Smartphone, das gerade Anliegen zum Gebet für die islamische Welt empfängt.
  • Stelle sicher, dass dein Smartphone Internetzugang hat und WhatsApp installiert ist.
  • Erstelle für unsere Telefonnummer +49 1777 110 779  einen neuen Kontakt z.B. mit dem Namen pray4ReachAcross.
  • Sende diesem Kontakt per WhatsApp eine Nachricht mit dem Text „Start“.
  • Nun bist du für unsere WhatsApp-Gebetsnachrichten angemeldet. Du erhältst nun regelmäßig die Gebetsnachrichten unseres WhatsApp-Kanals pray4ReachAcross.
  • Die Nachrichten kannst du jederzeit abbestellen. Sende dazu eine Nachricht mit dem Text „Stop“.

Wenn dir Gebet am Herzen liegt und du auch neben den pray4ReachAcross Gebetsnachrichten per Whatsapp für uns beten möchtest, dann kannst du hier unsere Gebets-Info bestellen oder dich hier für unsere pray4ReachAcross online Gebets-Meetings anmelden.

Hinweise: Deine Handynummer wird wir nur für den Zweck, dir den oben genannten Service anzubieten (Gebetsanliegen per WhatsApp), verwendet. Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich wieder abzumelden. Deine Handynummer wird dann umgehend von uns gelöscht. Weitere Hinweise und Details findest du unter Datenschutz.

Danke, dass du unsere Arbeit mit deinem Gebet unterstützt und mitträgst!